Bücher für digitale Nomaden

50 überragende Bücher für digitale Nomaden

Bücher sind gut. Sie bringen dich weiter. Deswegen bekommst du heute von mir die meiner Meinung nach prägensten 50 Bücher für digitale Nomaden präsentiert. Viel Spaß!

Inhaltsverzeichnis

1. James Clear – Atomic Habits

Alle unsere Ergebnisse in unserem Leben sind von unseren Gewohnheiten geprägt. Sowohl von schlechten, wie von guten Gewohnheiten. Wie du die positiven Gewohnheiten in dein Leben integrierst, erfährst du in diesem wegweisenden Buch.

Hier kannst du meine besten Erkenntnisse aus dem Buch nachlesen:

Atomic Habits – Die unterschätzte Macht der Gewohnheiten

 

2. Ryan Holiday – Der tägliche Stoiker

Die Stoiker haben sich schon vor über 2.000 Jahren die Frage gestellt, wie man langanhaltend glücklich im Leben ist. Das Buch hilft dir dabei, dieses Leben mithilfe der stoischen Lehren umzusetzen.

Hier erfährst du mehr zum Thema der Stoiker:

Die Stoiker- Programmiere deinen Geist sofort auf Glück und Resilienz

3. Hans Rosling – Factfulness

Die Welt ist viel besser, als uns in den Medien immer suggeriert wird. Mit diesem Buch lernst du die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist.

Hier kannst du meine besten Erkenntnisse aus dem Buch nachlesen:

Die Welt ist besser, als du denkst – 11 Erkenntnisse aus Hans Roslings „Factfulness“

4. Rolf Dobelli – Die Kunst des klaren Denkens

Ständig erliegen wir Denkfehlern, die zutiefst menschlich sind. Wie du diese vermeidest und damit bessere Entscheidungen triffst, erfährst du in diesem Bestseller.

5. Stefanie Stahl – Jeder ist beziehungsfähig

Viele Menschen haben panische Angst davor, sich fest zu binden in einer Beziehung. Auch ich gehörte zu diesen Kandidaten, bis ich dieses Buch verschlungen habe. 

6. Steven Covey – Die 7 Wege zur Effektivität

Der Klassiker schlechthin unter den Ratgeber Büchern. Mit diesem Buch lernst du, wie du mit einem anderen Blickwinkel deine Probleme und Aufgaben effektiver bewältigst.

7. Robert Cialdini – Die Kunst des Überzeugens

Das Leben ist verkaufen. Wir verkaufen uns bei der Partnerwahl, beim Chef und beim Kunden. Deswegen ist es unerlässlich zu wissen, wie man andere Menschen von sich überzeugt.

8. Daniel Kahneman – Schnelles Denken, langsames Denken

Ein Weltbestseller, der sich mit unseren kognitiven Verzerrungen beschäftigt. Hilft dir bessere Entscheidungen zu treffen.

9. Napoleon Hill – Denke nach und werde reich

Das wahrscheinlich bekannteste Buch über Erfolg. Napoleon Hill hat seine Erkenntnisse aus tausenden Interviews mit den erfolgreichsten seiner Zeitgenossen zu einem grandiosen motivierenden Buch zusammengefasst. Dieses Buch erweitert garantiert deinen Horizont, um groß zu denken.

10. Gerd Kommer – Souverän investieren mit ETFs

Das Finanzsystem ist ein einziger Dschungel und jeder meint die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben. Das Investieren in ETFs ist günstig und ohne großen Aufwand machbar. So nimmst du deine Finanzen selbst in die Hand, ohne Spielball der Finanzbranche zu werden.

11. Christo Foerster – Raus und machen!

Wir denken immer, dass wir Abenteuer nur im Urlaub oder mit ganz viel Geld erleben können. Deswegen erleben wir sie meistens gar nicht. Dieses Buch zeigt dir, wie du jederzeit ein kleines Abenteuer in deinem Alltag starten kannst. Mindchanger! Darf in der Sammlung der Bücher für digitale Nomaden nicht fehlen!

 

12. Robin Stolberg – Biohacking

Glück ist Routine und Routinen sind Glück. Robin ist digitaler Nomade und zeigt in seinem Buch, wie du Routinen etablierst, die deinem Flow, deiner Gesundheit und deinem Glück dienlich sind. 

Darf in der Sammlung der Bücher für digitale Nomaden nicht fehlen!

13. Bodo Schäfer – Gesetze der Gewinner

Winners win and losers lose. Hast du dich auch schon gefragt, warum manche Menschen die ganze Zeit auf Opfer machen und warum manchen alles gelingt? Bodo Schäfer sagt es dir in diesem fantastischen Buch.

14. Bodo Schäfer – Der Weg zur finanziellen Freiheit

Bodo Schäfer war mit 26 Jahren pleite und hat es innerhalb weniger Jahre zur finanziellen Freiheit geschafft. Wie auch du ein beträchtliches Vermögen aufbauen kannst, zeigt dir Europas Moneycoach Nr.1 in seinem Millionenbestseller.

15. Jeff Walker – Launch

Du hast ein geiles Produkt, weißt aber nicht wie du es vermarkten sollst? Wie du den Launch mit einem Knall gestaltest, lernst du in diesem Buch.

16. Benjamin Franklin – Autobiographie

Einer der beeindruckensten Menschen ist für mich Benjamin Franklin. Er war erfolgreich als Unternehmer, Staatsmann, Erfinder und Wissenschaftler. Dabei ist er erstaunlich bodenständig geblieben. Ein wahres Vorbild, wie man sich aus dem Nichts emporarbeiten kann.

17. Eckhart Tolle – Jetzt! Die Kraft der Gegenwart

Spürst du ständig innere Unruhe und weißt nicht, wie du den Moment genießen kannst? Eckhart Tolle führt dich ein in die mächtigen Weisheiten der Spiritualität.

18. Tanner Larsson – Ecommerce Evolved

Du planst, deine Produkte online feilzubieten, weißt aber noch nicht wie? Tanner Larsson sagt dir, wie Ecommerce funktioniert.

19. Titus Gebel – Freie Privatstädte

Eine Gesellschaft ohne linke und rechte Grabenkämpfe. Was lange Zeit noch als Utopie galt, wird aktuell schon Wirklichkeit in Honduras. Freie Privatstädte bieten gegen eine Gebühr vertraglich geregelte Dienstleistungen wie Sicherheit und Rechtsprechung an. Da die Einwohner bei Nichteinhaltung der vertraglich vereinbarten Leistungen direkt wieder abwandern, sind die Privatstädte gezwungen, die Leistungen abzuliefern.

 

20. Deniz Deke – Fuck Smalltalk

Dir geht das oberflächliche Geplänkel in vielen Gesprächen auf den Geist? Wie du wirklich tiefgründige Gespräche führen kannst, zeigt dir Deniz Deke in seinem grandiosen Buch. 

Darf in der Sammlung der Bücher für digitale Nomaden nicht fehlen!

Viele Erkenntnisse aus dem Buch sind in diesen Artikel eingeflossen:

Auf Reisen direkt tiefe Beziehungen zu anderen Menschen aufbauen – 9 Tipps

21. Mischa Janiec – The ChainlessLIFE – der erste Schritt in Richtung Freiheit

Mischa Janiec – ein großes Vorbild. Er zeigt dir, wie du alle deine geistigen Ketten löst, damit sie die dich nicht mehr von deinem Traumleben zurückhalten. 

Darf in der Sammlung der Bücher für digitale Nomaden nicht fehlen!

Hier kannst du meine besten Erkenntnisse aus dem Buch nachlesen:

Sprenge deine Ketten – 9 Erkenntnisse aus Mischa Janiec – The ChainlessLIFE(1/2)

22. Ryan Holiday – Dein Ego ist dein Feind

Unser Ego hilft uns zu überleben. Da es glaubt, dass die bisherigen Verhaltensweisen unser Überleben gesichert haben, blockiert es uns oft, andere Blickwinkel / Sichtweisen anzunehmen. Ein Buch, welches dir die Augen öffnen wird!

23. Tony Buzan – Speed Reading

Du bist inspiriert von diesen wunderbaren Büchern in dieser Liste, weißt aber nicht, wie du sie alle lesen sollst? Speed Reading ist das Stichwort!

Wenn du wissen willst, wie ich innerhalb kürzester Zeit zum Speedreader wurde, empfehle ich dir diesen Artikel:

Speed Reading – So liest du 83% schneller in 24 Stunden

24. Robert Betz – Willst du normal sein oder glücklich?

Robert Betz ist der Godfather der inneren Persönlichkeitsentwicklung. In diesem Buch gibt er dir Denkanstöße, wie du dein Leben nach deinen Maßstäben gestaltest.

25. Viktor Frankl – … trotzdem Ja zum Leben sagen

Viktor Frankl durchlebte das KZ und sah tausende Menschen um sich herum aufgeben und sterben. Er analysiert in diesem Buch, was ihm sein Durchhaltevermögen ermöglichte.

26. Hal Elrod – Miracle Morning

Glück ist Routine und Routinen sind Glück. Deswegen ist einer der effektivsten Hacks eine Morgenroutine. Hal Elrod ist quasi der Erfinder der Morgenroutine.

27. George S. Clason – Der reichste Mann von Babylon

Unsere Glaubenssätze über Geld sind meistens von Menschen geprägt, die eigentlich keine Ahnung haben. Mithilfe von kleinen Geschichten erzählt dieses Buch von 1926, wie das Investieren funktioniert.

28. Alex Fischer – Reicher als die Geissens

Alex Fischer gibt einen sehr guten Überblick über die wichtigsten Mindset-Regeln und führt in das spannende Geschäft mit Immobilien ein.

 

29. Robert Kiyosaki – Rich Dad Poor Dad

Wahrscheinlich DER Klassiker schlechthin, wenn es um Geld und Investieren geht. Robert Kiyosaki beschreibt in seinem Millionenbestseller, wie er einen akademischen Mittelschicht-Vater hatte, der von Geld keine Ahnung hatte. Und wie er das Geldverdienen vom reichen, straßenschlauen Vater seines Freundes gelernt hat. Absolutes Must-Have in jeder Buchsammlung!

30. Ruth Pfau – Die Schönheit des Helfens

Eine Frau, die nach dem Krieg alleine in Pakistan eine Lepra-Station aufgebaut hat und dort zur Nationalheldin wurde. Extrem spannende Berichte aus einer für uns völlig unwirklichen, verstörenden Welt.

31. Stefanie Stahl – Das Kind in dir muss Heimat finden

Dieses Buch hat mein Leben verändert. Vor lauter Chakka-Chakka und positivem Denken neigen wir oft dazu, unsere inneren Probleme unter den Tisch zu kehren. Dieses Buch hilft dir dabei, alle deine inneren Schattenkinder zu finden, mit ihnen umzugehen und zu heilen. Vergiss alle anderen Bücher, die Lösung für alle deine Probleme steckt in diesem Buch!

Darf in der Sammlung der Bücher für digitale Nomaden nicht fehlen!

32. Keith Ferrazzi – Geh nie alleine essen

Man kann behaupten, dass ich mir mittlerweile ein sehr gutes Netzwerk aus unterschiedlichen Menschen gebildet habe. Oft hört man den Spruch „Your Network is your Networth“. Wie du ein hochqualitatives Netzwerk schaffst, ohne Menschen auf den Sack zu gehen, lernst du in diesem grandiosen Buch!

33. Richard Branson – Finding my Virginity

Richard Branson ist mein persönliches Vorbild. Dieser crazy Mann hat es geschafft, vom Legastheniker zum Abenteurer, Philantrop und Milliarden-Unternehmer zu werden. Wen diese Geschichte nicht interessiert, ist glaube ich sowieso falsch auf meinem Blog.

34. Dale Carnegie – Wie man Freunde gewinnt

Ein weiterer Klassiker, der dich lehrt, wie du anderen Menschen in deiner Gegenwart ein gutes Gefühl gibst. So kannst du Menschen einfacher für dich begeistern und gewinnen. Oder ihnen einfach nur ein gutes Gefühl geben.

 

35. Timothy Ferriss – Die 4-Stunden Woche

Niemand hat die Digitale Nomaden Bewegung so geprägt wie Tim Ferriss mit diesem Buch. Er hat quasi diesen Lifestyle salonfähig gemacht. Mit teilweise extrem spannenden Ansätzen und Sichtweisen. Pflichtlektüre für jeden digitalen Nomaden. Darf in der Sammlung der Bücher für digitale Nomaden nicht fehlen!

Meine Erkenntnisse aus diesem Buch kannst du in diesem Artikel lesen:

Wie Du sofort mehr Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens hast (Tim Ferriss – 4 Stunden Woche)

36. Jon Keno – Lebensweisheiten eines Jugendlichen

Jon Keno ist ein persönlicher Freund von mir. Bereits in jungen Jahren hat er sein erstes Buch geschrieben, in dem er viele Fragen stellt. Fragen, die für sein Alter sehr reif und anders sind. 

37. Anthony Robbins – Grenzenlose Energie – Das Power Prinzip

Antony Robbins – Der Übervater der Persönlichkeitsentwicklung. Viele erfolgreiche Menschen wurden von ihm und seinen Büchern geprägt. 

38. Anthony Robbins – Das Robbins Power Prinzip – Befreie die innere Kraft

Und nochmal: Antony Robbins – Der Übervater der Persönlichkeitsentwicklung. Viele erfolgreiche Menschen wurden von ihm und seinen Büchern geprägt. 

Besonders dieses Buch beschreiben viele als ihre Initialzündung, mit dem sie vom Loser zum Gestalter ihres Lebens wurden.

39. Marie Kondo – Magic Cleaning

Eine meiner größten Schwächen ist es Ordnung zu halten. Die Tipps von Marie Kondo haben mir geholfen, Ordnung in mein Leben zu bringen.

40. Jochen Schweizer – Warum Menschen fliegen können müssen

Jochen Schweizer hat die abenteuerlichsten Reisen, Stunts und unternehmerische Herausforderungen durchlebt und überlebt. In seiner Biographie gibt es allerlei spannende Geschichten, die dich faszinieren werden.

41. Marc Hujer – Arnold Schwarzenegger – Die Biographie

Bodybuilder, Hollywood Schauspieler und Gouverneur. Arnie war in jeder Disziplin absolute Spitzenklasse. Er ist ein sehr großes Vorbild für mich, deswegen war die Lektüre seiner Biographie extrem spannend.

42. Gary Keller – The One Thing

Lange Zeit unterlag ich dem Irrglauben, dass man alles mögliche auf einmal machen könnte. Gewiss, die Welt ist voll mit spannenden Gelegenheiten und Möglichkeiten. Doch viele Menschen scheitern daran, eine Art Bauchladen anzubieten und machen nichts richtig. Fokus ist das Stichwort der Stunde!

43. Peter Thiel – Zero to one – Wie Innovation unsere Gesellschaft rettet

Peter Thiel, der berühmte Facebookinvestor der ersten Stunde. Ein Mann der völlig anders denkt als die normale Masse. Mit diesem Buch gibt er einen Einblick in sein ungewöhnliches Denken.

44. Christopher Schacht – Mit 50 Euro um die Welt

Viele Menschen glauben immer, dass sie viel Geld brauchen, um eine Weltreise zu machen. Mit seinen spannenden Erzählungen widerlegt Christopher Schacht diesen Mythos.

Darf in der Sammlung der Bücher für digitale Nomaden nicht fehlen!

45. Rainer Zitelmann – Kapitalismus ist nicht das Problem, sondern die Lösung

Sozialismus erzieht Menschen zu Opfern ihrer Umstände. Eigenverantwortlichen Menschen hilft der Kapitalismus, sich zu entfalten. Und ganz nebenbei hilft das der kompletten Menschheit, immer bessere Lebensverhältnisse zu erreichen.

46. Osho – Das Buch der Geheimnisse

Osho hilft dir dabei, die für dich beste Meditation zu finden. Dabei führt er dich in uralte Techniken des Tantra ein.

47. Andrea Wulf – Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Wäre Alexander von Humboldt ein heutiger Zeitgenosse, wäre er garantiert auch digitaler Nomade. Bereits im 18. Jh bereiste er ferne Länder und revolutionierte die Standards der empirischen Wissenschaft. Eine Legende und großes Vorbild von mir.

48. Brad Stone – Der Allesverkäufer

Wenn du wissen möchtest, wie Jeff Bezos vom Nerd zum reichsten Mensch dieses Planeten wurde, dann empfehle ich dir seine Biographie zu lesen.

49. Jack Nasher – Überzeugt

Jack Nasher ist der Experte für Verhandlungen. In diesem Buch zeigt er dir, welche Tricks und Hacks du anwenden kannst, um auf dein Gegenüber kompetenter zu wirken. So assoziieren wir z.B. den Sitz am Tischende mit dem Sitz einer Führungsperson. Setze dich also das nächste Mal dort hin, um kompetenter zu wirken.

50. Nick Martin – Die geilste Lücke im Lebenslauf

Nick Martin kommt aus meiner Heimat Würzburg und füllt regelmäßig die Vortragssäle in ganz Deutschland mit seinem spannenden Bühnenprogramm. Mittlerweile ist er eine Legende in der digitalen Nomadenszene. Erfahre in diesem Buch, was er alles auf seinen Weltreisen erlebt hat.

Darf in der Sammlung der Bücher für digitale Nomaden nicht fehlen!

 

Sinnvolle Dienste, über die du Bücher für digitale Nomaden konsumieren kannst

 

Welche Bücher haben dich inspiriert? Welche Bücher für digitale Nomaden aus der Liste hast du schon gelesen? Welche Bücher für digitale Nomaden hast du vermisst? Schreibe mir doch gerne deine Empfehlungen in die Kommentare! Ich bin gespannt!

Wenn du noch mehr Inspiration brauchst, hier findest du mehrere hundert Bücher:

Meine Wunschliste auf Amazon

Die Links zu allen Büchern sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf solch einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

>