Weltweit Telefonieren, Bestätigungs-SMS und Mobiles Internet [Guide]

Kommen dir folgende Szenarien bekannt vor:

  • Du brauchst bei der Bank oder einer App eine Bestätigungs-SMS.
  • Du möchtest unter einer deutschen Nummer (für Kunden) erreichbar sein.
  • Du willst überall auf der Welt mobiles Internet haben.

Doch oft stößt du auf folgende Probleme:

  • Die deutsche SIM-Karte ist gerade nicht zur Hand, um SMS zu empfangen.
  • Du hast eine ausländische SIM-Karte im Handy und niemand kann dich unter deiner Nummer erreichen.
  • Du brauchst für jedes Land eine (teure) neue SIM-Karte.

Nachdem ich einmal auf Bali eine 80 € Handyrechnung produziert habe, weil ich meine deutsche SIM-Karte gebrauchen musste, habe ich mich nach Alternativen umgeschaut. Und damit dir dieses Malheur nicht auch passiert, bekommst du von mir heute die drei besten Lösungen vorgestellt

 

Satellite

Für mich mittlerweile unverzichtbar: die App Satellite. Denn mit dieser App brauchst du nur WLAN oder mobiles Internet und schon kannst du anrufen, angerufen werden und SMS empfangen. 

 

Vorteile

  • Du bist unabhängig vom Provider und kannst jederzeit auf einheimische SIM-Karten wechseln bzw. ins WLAN gehen.
  • Du kannst ganz normal ins Festnetz oder Mobilfunknetz telefonieren, wie du es ganz normal gewohnt bist.
  • Es ist möglich, dass du in 64 Länder telefonierst.
  • Du hast 100 kostenlose Freiminuten, bei Premium hast du unbegrenzte Telefonie für nur 4,99 €.
  • Du bist auf deiner deutschen Handynummer erreichbar
  • Du hast die Möglichkeit, deine Rufnummer mitzunehmen
  • Du kannst Satellite parallel auf allen deinen Android und iOS Geräten nutzen

 

Nachteile

  • Die App funktioniert nur, wenn du Internet hast.
  • Der SMS-Empfang ist gerade noch in der Testphase und funktioniert noch nicht für alle Bestätigungs-SMS.
  • Die Verifizierung erfolgt per Brief. Aber den kannst du ja zu Familie oder Freunden schicken, wenn du nicht in Deutschland bist.

 

Preise

  • Die Basisversion mit 100 Freiminuten ist kostenlos – reicht für die meisten Bedürfnisse aus.
  • Satellite Plus kostet 4,99 € pro Monat und enthält unbegrenztes Telefonieren.

 

Fazit Satellite

Die App ist mir ein treuer Begleiter, egal welche Simkarte oder welches WLAN ich nutze. Mit ihr kann ich bequem meine Kunden in Deutschland anrufen und bin für sie gut erreichbar. Meine Verifizierungs- und Bestätigungs-SMS kann ich einfach per Satellite empfangen, ohne eine deutsche SIM-Karte einlegen zu müssen. 

 

Skype

Skype bietet neben Videochat noch andere interessante Funktionen. So kann man sich eine Telefonnummer aus 25 verschiedenen Ländern kaufen und damit telefonieren. 

 

Vorteile 

  • Du kannst parallel 10 verschiedene Nummern aus 10 verschiedenen Ländern nutzen.
  • Du bist unabhängig vom Provider und kannst jederzeit auf einheimische SIM-Karten wechseln bzw. ins WLAN gehen.
  • Du kannst ganz normal ins Festnetz oder Mobilfunknetz telefonieren, so wie du es gewohnt bist.
  • Festnetznummer inklusive Ortsvorwahl geben der Nummer einen seriösen Anstrich

 

Nachteile

  • Funktioniert nur, wenn du im Internet bist.
  • SMS Empfang nur mit US-Nummern – diese werden oft nicht von deutschen Banken zur Verifizierung akzeptiert.
  • Keine Rufnummermitnahme möglich.
  • Die Verifizierung erfolgt auch hier nur per Brief.
  • Jede Nummer muss einzeln gezahlt werden, was Skype sehr teuer macht.
  • Wenn der Anrufer keine Flatrate hat, zahlt er die normalen Ortsgebühren.

 

Preise

  • Für eine deutsche Nummer zahlst du 7,75 $ pro Monat oder 62,19 $ pro Jahr.

 

Fazit

Skype richtet sich mit diesem Angebot an Professional User, die eine seriöse deutsche Festnetznummer inklusive Ortsvorwahl haben möchten. Und falls du mehrere Nummern in verschiedenen Ländern benötigst, ist Skype die richtige Wahl für dich. 

 

travSIM

Mit verschiedensten Optionen und Paketen kannst du dir hier deine internationale SIM Karte nach deinen Bedürfnissen zusammenstellen. 

 

Vorteile

  • Du hast je nach SIM-Karte eine weltweite Netzabdeckung (175+ Länder).
  • Der SMS-Empfang ist gratis.
  • Je nach SIM-Karte hast du weltweit Internet.
  • In 90 Ländern kannst du kostenlos angerufen werden.
  • Du bekommst eine kostenlose Lieferung der internationalen SIM Karte weltweit.
  • Expresslieferung ist weltweit zu günstigen Preisen möglich.
  • Verschiedene Prepaid-Guthaben-Optionen nach deinem Bedarf sind wählbar.

 

Nachteile

  • Hoher Preis, relativ wenig Guthaben.
  • Nur britische oder US-Rufnummer möglich – Bei Bestätigungs-SMS oft problematisch.
  • Es gibt entweder nur eine internationale SIM Karte mit Internet oder mit Telefon/SMS-Funktion.
  • Insgesamt ist die Tarifstruktur sehr kompliziert.
  • Die Internet-SIM-Karte hat keine Rufnummer.

Preise

  • 9,99 € für die Basis-Simkarte
  • Die Daten- und Guthabenpakete variieren je nach inkludierten Kontinenten und Guthaben (zwischen 5 € und 1000 €).

 

Insgesamt etwas kompliziert, weil es keine internationale SIM Karte für Internet UND Telefonie gibt. Dazu sehr hohe Preise. Es lohnt sich meiner Meinung nach eher, eine einheimische SIM-Karte vor Ort zu kaufen.

 

Fazit: Es gibt keine eierlegende Wollmichsau

Jede Lösung hat ihre eigenen Stärken und Schwächen. 

Bei Skype hast du den Vorteil, dass du eine seriöse deutsche Festnetznummer bekommst. Das kann dir Vorteile beim Kunden bringen. Leider kannst du keine SMS empfangen, die Nutzung ist teuer und du brauchst Internet per WLAN oder SIM-Karte.

Eine internationale SIM Karte macht Sinn, wenn du überall auf mobiles Internet und Telefonie angewiesen bist und nicht vor Ort eine lokale Sim-Karte kaufen möchtest. Die Tarife sind jedoch sehr unstrukturiert und teuer. Bestätigungs-SMS von deutschen Dienstleistern werden wohl schwer ankommen, da es keine deutschen Telefonnummern gibt.

Bei Satellite bekommt man eine Art virtuelle SIM-Karte, die bis zu 100 Freiminuten kostenlos ist. Bei einigen Diensten funktioniert der Empfang von Bestätigungs-SMS schon sehr gut, bei manchen muss noch nachgeholfen werden. Aber der SMS-Empfang ist wie gesagt noch in der Testphase.

Für mich persönlich ist es wichtig, dass ich Bestätigungs-SMS empfangen und mit meiner deutschen Handynummer angerufen werden kann. Deswegen ist mein Favorit Satellite in Kombination mit einer günstigen lokalen SIM-Karte.

Welche Lösung bevorzugst du? Auf was legst du besonders viel wert? Bevorzugst du eher einhemische oder internationale SIM Karten?Schreib es mir doch gerne in die Kommentare!

 

>